Autor: Malte Peers

Aus der W8-App in den Store verlinken

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Malte, welcher sonst für CodingCave.de Beiträge verfasst. Möchte man von seiner eigenen Windows 8 App auf die dazugehörige WindowsStore-Seite verlinken, um zum Beispiel eine Bewertung von dem Nutzer einzufordern, so ist dies mit einem einfachen Handgriff erledigt. Das ist auch keine Hexerei, sondern mit einer einzigen Code-Zeile erledigt.

Objekte in einem Grid bewegen – Windows 8

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Malte, welcher sonst für CodingCave.de Beiträge verfasst. Beim letzten CodingCamp an der Uni Kiel kam die Frage auf, wie die Bewegung von Objekten in einem Grid möglich ist. Realisiert habe ich dies bereits in der App ‚Zahlenwurm‚. Hier muss der Nutzer geeignet lange Kugelketten durch das Ziehen von Kugeln über das Feld erstellen. Wie ihr das jetzt in eure App integrieren könnt, möchte ich euch in diesem Beitrag zeigen.

Veröffentlichung einer App im Store #2

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Malte, welcher sonst für CodingCave.de Beiträge verfasst. Nachdem wir im ersten Teil dieser kleinen Serie bereits unser App-Paket für das Hochladen in den Store erstellt haben, wollen wir dieses nun auch tatsächlich hochladen und auch die noch folgenden letzten zwei Schritte durchgehen und anschließend die App zur Verifizierung übergeben.

Veröffentlichung einer App im Store #1

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Malte, welcher sonst für CodingCave.de Beiträge verfasst. Die Veröffentlichung der eigenen Applikation gestaltet sich als recht simpel und gut dokumentiert, wenn man es bereits geschafft hat, sich als Entwickler zu registrieren und zu authentifizieren. Wo es dennoch Probleme geben kann und wie die Veröffentlichung Schritt für Schritt funktioniert, wird in diesem Artikel erläutert.

Sprache in Visual Studio ändern

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Malte, welcher sonst für CodingCave.de Beiträge verfasst. Manchmal kann es passieren, dass man Visual Studio in einer falschen Sprachen installiert hat. Doch mit wenig Aufwand kann die Sprache der Entwicklungsumgebung nachträglich noch geändert werden. Wie es genau funktioniert, erläutert dieser Blog-Beitrag.