Bing Maps Key generieren

Möchte man in seiner Windows 8 App eine Bing Map verwenden, so braucht man zunächst einen kostenfreien Bing Maps Key. Wie man ohne großen Aufwand diesen erstellen bzw. generieren kann, möchte ich in dem heutigen Beitrag aufzeigen. Voraussetzung ist eine Live-ID bzw. ein Microsoft Account, welchen aber eigentlich alle Entwickler besitzen sollte. Zunächst startet ihr nun euren Browser und navigiert auf die Webseite https://www.bingmapsportal.com.

bingmapskey_1

Zunächst werdet ihr aufgefordert euch einzuloggen. Klickt dazu einfach auf den gelben Button mit der Aufschrift Sign In und tragt die entsprechenden Daten eures Microsoft Accounts ein.

bingmapskey_2

Anschließend müsst ihr euren Account noch bestätigen, dass ihr wirklich die gewählte eMail-Adresse mit den Bing Map Keys verknüpfen wollt. Habt ihr euch für den richtigen Microsoft Account entschieden, so könnt ihr die Anzeige mit einem Klick auf Continue bestätigen und somit fortfahren.

bingmapskey_3

Füllt nun das kleine Formular auf und bestätigt am Ende die Lizenzbestimmungen und bestätigt durch einen Klick auf Save.

bingmapskey_4

Anschließend wollen wir nun einen Bing Map Key erstellen. Dazu klicken wir im linken Menü auf den Link mit der Aufschrift Create or view keys.

bingmapskey_5

Wählt nun einen Namen für euren Key und tragt eine URL ein. Anschließend habt ihr die Wahl zwischen einem Trial und einem Basic Key. Der Trial Key verfällt nach 90 Tagen, so dass ich den Basic Key bevorzugen würden, allerdings dürft ihr davon nur einen verwenden. Anschließend könnt ihr unter Application type aus dem Drop-Down-Menü den Eintrag Windows 8 Store App wählen. Bestätigt eure Eingaben mit einem Klick auf Submit.

bingmapskey_6

Anschließend steht euch euer Key zur Verfügung, welchen ihr nun noch in euer App eintragen müsst und schon könnt ihr die Bing Maps in eurer eigenen App verwenden.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.