Callisto – Ein Tool-Kit für Windows 8

Schaut man sich die vorinstallierten Apps unter Windows 8 an, so stellt man fest, dass diese in den Einstellungen gerne Flyouts verwenden. Es schiebt sich aus dem rechten Bildschirm ein zusätzliches Overlay, welche dann die entsprechenden Informationen zur Verfügung stellt. Versucht man nun selbst solche Flyout in seine eigene App einzubauen, so stellt man fest, dass es dafür gar kein Control gibt und man so gezwungen wäre es selbst in XAML nachzubauen. Glücklicherweise hat Tim Heuer ein Paket mit dem Namen Callisto geschnürt, welches einem wichtige User Controls zur Verfügung stellt, darunter auch das Setting-Flyout.

Mit Hilfe dieser kostenlosen Erweiterung, welche man hier herunterladen kann, hat man somit die Möglichkeit auf viele vorgefertigte Controls zurückzugreifen, ohne diese selbst noch einmal programmieren zu müssen. Zu den Controls gehört ein Flyout, welches es ermöglicht Content in Abhängigkeit von einem Button (z.B. in der Bottom-Bar) anzeigen kann oder auch das LiveTile, welches es ermöglicht innerhalb der eigenen App verschiedene LiveTiles zu definieren. Ebenfalls sind verschiedene Converter bereits implementiert worden, welche das Leben eines Programmierers ein wenig einfacher machen.

Hier ist eine Übersicht über die aktuell enthaltenen Features in Callisto:

aktuelle Features von Callisto

aktuelle Features von Callisto

Auf der Callisto-Webseite befindet sich ebenfalls eine ausführliche Dokumentation aller Features mit kurzen Code-Beispielen. Daher empfehle ich einfach, dass man dieses Control-Paket installieren sollten, denn so spart man sich eine Menge Arbeit.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.