Kategorie: Windows Phone

Einführung in den TFS #3

Schon folgt der dritte Teil meiner kleinen Serie über den Team Foundation Service von Microsoft und nun möchte ich euch endlich  zeigen, wie ihr euren Code mit dem TFS abgleichen könnt, so dass dieser entweder auf euren verschiedenen Devices zur Verfügung steht oder aber mit euren Mitarbeitern geteilt werden kann.

App-Empfehlung #12

Heute möchte ich euch den Gewinner eines Wettbewerbes von Microsoft vorstellen. In diesem Wettbewerb wurde der nächste App-Star gesucht. Also eine App, welche nicht nur die User beeindruckt, sonder auch eine Fachjury. Gewonnen hat eine Wikipedia-App, welche treffender Weise auf den Namen Wikipedia hört. Die App hat sich gegen 9000 App-Einreichungen aus 79 Ländern durchgesetzt und stammt vom Franzosen Rudy Huyn. Ich verwende diese App selbst sehr häufig am Tag, denn man...

Einführung in den TFS #2

Nachdem ich euch im letzten Beitrag gezeigt habe, wie ihr mit wenig Aufwand in den Genuss des Team Foundation Services über http://tfs.visualstudio.com gelangt, möchte ich in diesem Teil zeigen, wie ihr nuan einzelne Projekte anlegen könnt, bevor im dritten Teil dann der Code zu diesen Projekten hinzugefügt wird. Zunächst müsst ihr dafür euren Team Foundation Service unter eurer eigenen URL aufrufen und euch mit dem verwendeten Microsoft Account bzw. der Live-ID anmelden.

App-Empfehlung #11

Heute möchte ich eine App für Windows Phone aus dem Hause Microsoft empfehlen, nämlich Photosynth. Photosynth ist eine von den Microsoft Live Labs veröffentlichte Panorama- und 3D-Modellierungssoftware. Sie erlaubt es, Fotos bekannter Schauplätze aus verschiedenen Quellen in einen 3D-Raum zusammenzufügen, durch den sich der Benutzer dann hindurchbewegen kann und Panoramabilder zu erstellen. Beim Zusammenstellen der Fotos, der Generierung des 3D-Raumes und dem Zusammenführen von Panoramas arbeitet die Software automatisch. Sie erkennt Umrisse, Gegenstände, Kamerapositionen...

App-Revolution zum Thema „Live-Kacheln“

Aktuell findet eine weitere Runde der App-Revolution für Schüler und Studenten statt. Ziel ist es dieses Mal eine App für Windows 8 oder Windows Phone 8 zu entwickeln, welche sich mit dem Thema „Live-Kacheln“ beschäftigt. Alles war ihr für die Teilnahme tun müsst, ist die App bis zum 2. Mai 2013 in den jeweiligen Store zu stellen und dann den Store-Link an techstudent@microsoft.com zu schicken. Wer noch keine Idee hat, kann sich...

Einführung in den TFS #1

Ich möchte mit diesem Beitrag eine neue Serie auf tsjDEV.de beginnen, welche sich mit dem Team Foundation Server oder kurz TFS von Microsoft befasst. Der TFS ist eine Plattform for kollaborative Softwareprojekt. Über den TFS können Projekte geplant, erstellt und verwaltet werden. Mit der Online-Variante dem Team Foundation Service stellt Microsoft Entwickler aktuell eine kostenlose Variante des Team Foundation Servers zur Verfügung. Nun möchte ich diesen Service euch ein wenig näher vorstellen...

PushPin auf Map unter WP8

Ich habe ja bereits gezeigt, wie ihr die aktuelle Position des Smartphone-Nutzers ermitteln könnt und welche Stolpersteine bei der Einbindung einer Karte in die WP8-App auftreten können und in diesem Beitrag möchte ich nun einen Code-Schnipsel veröffentlichen, welcher es erlaubt einen PushPin auf der Karte anzuzeigen. Zwar gibt es unter WP8 ein neues Karten-Control, aber dieses unterstütz keine PushPins von Haus aus, so dass wir gezwungen sind, diese selbst zu zeichnen, aber...

Stolperfallen bei der Verwendung von Maps

In diesem Beitrag möchte ich auf ein paar Stolperfallen hinweisen, welche beim Einbinden einer Karte in die eigene Windows Phone 8 Anwendung auftreten können. Zu allererst wäre dort die entsprechende Berechtigung, welche gesetzt werden muss, damit man überhaupt die Karte anzeigen darf und nicht eine Exception beim Aufrufen bekommt.

Windows Phone Samples

Heute gibt es nur einen kurzen Link-Tipp von mir, welcher es ermöglicht einen Einblick in die Windows Phone Programmierung zu erhalten, denn auf der Seite http://code.msdn.microsoft.com/wpapps/ gibt es eine große Anzahl an Beispielanwendungen als kostenlosen Download, so dass man hier eine Menge lernen kann. Dabei stehen die Beispiel zum Teil auch in den verschiedenen Programmiersprachen zur Verfügung, wobei die meisten Anwendungen als C#-Projekt. Damit habt ihr immer eine Anlaufstelle für einige komplette Apps.