Datei mit dem FileOpenPicker öffnen

In diesem kurzen Beitrag möchte ich euch zeigen, wie ihr mit wenig Aufwand eine Datei durch den Benutzer  innerhalb von eurer Windows 8 App auswählen lassen könnt und diese Datei dann verarbeiten könnt. Dabei machen wir uns den FileOpenPicker zunutze, so dass sich der Code relativ kurz darstellt.

Zunächst öffnet ihr euer Projekt oder legt euch ein neues Projekt an. Dann wechselt ihr in die Code-Behind-Datei und fügt einen Eintrag in die using-Liste hinzu, nämlich using Windows.Storage.Pickers;.

Anschließend erstellen wir die Methode  PickAFile, welche einen FileOpenPicker erstellt und dort nur Bild-Dateien zulässt. Anschließend kann mit der Datei bzw. dem Stream der Datei gearbeitet werden.

Das ist eigentlich auch schon das ganze Geheimnis und ihr könnt jetzt eure Logik implementieren.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *