PushPin auf Map unter WP8

Ich habe ja bereits gezeigt, wie ihr die aktuelle Position des Smartphone-Nutzers ermitteln könnt und welche Stolpersteine bei der Einbindung einer Karte in die WP8-App auftreten können und in diesem Beitrag möchte ich nun einen Code-Schnipsel veröffentlichen, welcher es erlaubt einen PushPin auf der Karte anzuzeigen. Zwar gibt es unter WP8 ein neues Karten-Control, aber dieses unterstütz keine PushPins von Haus aus, so dass wir gezwungen sind, diese selbst zu zeichnen, aber mit diesen beiden Methoden ist das gar kein Problem.

Die Methode CreateLocationPushpin() erstellt den PushPin, welcher aus einem Rechteck und einem Polygon besteht. In diesem Beispiel hat der PushPin die Farbe schwarz, aber dies lässt sich beliebig anpassen.

Als nächstes müssen wir dieses Grid nun auf der Karte, welche hier MyMap heißt, anzeigen lassen und dafür benötigen wir die folgende Methode:

Um nun einen PushPin auf der Karte zu setzen, braucht ihr nun die AddLocationMapOverlay()-Methode aufrufen und die Position übergeben, wo der PushPin angezeigt werden soll und das war auch schon alles. Das Ergebnis sieht dann so aus:

der fertige Pushpin

der fertige Pushpin

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.