Rückblick: App Developer Day in Köln

Am gestrigen Mittwoch fand in Köln der App Developer Day in der Phone-Edition statt. Ich hatte die große Ehre zusammen mit dem Technical Evangelist Oliver Scheer von Microsoft dieses Training zu leiten bzw. Oliver bei dieser Veranstaltung zu unterstützen. Die Tagesveranstaltung richtete sich an Entwickler im mobilen Sektor und beinhaltete neben einem Überblick über die Plattform Windows Phone 8 und deren Einbindung in eigene Projekte.

auf der "großen" Bühne

auf der „großen“ Bühne

Die App fand im betahaus Köln statt und etwa 80 Personen haben den Weg in die Karnevalshochburg geschafft. Pünktlich um 09.30 Uhr begann der Workshop mit einer Vorstellungen einiger Windows Phone 8 Features, welche unter Windows Phone 7 noch nicht zur Verfügung standen.

Danach folgte eine kurze Demonstration der Entwicklerwerkzeuge, also Visual Studio 2012, bevor mit async und await ein neues Konzept bei der Entwicklung von Apps vorgestellt wurde. Der Block vor der Mittagspause beschäftigte sich mit dem Lebenszyklus einer App, somit Launching, Closing, Activated und Deactivated und den Zuständen dormant und tombstoned.

Nach der Mittagspause ging es dann mit den Windows Azure Mobile Services weiter, einer Backend-Lösung von Apps mit der Hilfe von Windows Azure. Im Anschluss haben wir uns noch mit dem Thema LiveTiles beschäftigt, welche ein Alleinstellungsmerkmal im Phone-Sektor aktuell darstellt. Im Anschluss daran fand noch eine kurze Fragerunde statt, bevor sich die Gruppe gegen 16.00 Uhr auflöste und ein spannender Workshop zu Ende ging.

Abschließend möchte ich noch ein kurzes Feedback zu der Veranstaltung geben. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht Oliver bei dieser Veranstaltung zu unterstützen. Es war eine gemischte Gruppe an Zuhörer und es wurden interessante Fragen gestellt und Anregungen ausgetauscht. Auch die Gespräche während den Pausen waren sehr unterhaltsam und spannend.

Nun folgt noch ein kleiner Hinweis auf das Windows Phone 8 Jumpstart Kit auf Channel9 geben. Hier gibt es die Möglichkeit in zahlreichen Videos die Features von Windows Phone 8 kennen zu lernen.

You may also like...

2 Responses

  1. Henrike sagt:

    Hallo Sebastian. Vielen Dank, dass Du uns in Köln unterstützt hast und anscheinend nicht nur den Dom in guter Erinnerung behalten wirst :)

  2. Das habe ich doch sehr gerne gemacht und natürlich werde ich nicht nur den Dom in Erinnerung behalten, sondern noch viele Eindrücke mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *