Sprache in Visual Studio ändern

Dieser Artikel ist ein Gastbeitrag von Malte, welcher sonst für CodingCave.de Beiträge verfasst. Manchmal kann es passieren, dass man Visual Studio in einer falschen Sprachen installiert hat. Doch mit wenig Aufwand kann die Sprache der Entwicklungsumgebung nachträglich noch geändert werden. Wie es genau funktioniert, erläutert dieser Blog-Beitrag.

Um zu den Spracheinstellungen von einem englischsprachigen Visual Studio zu gelangen, geht man über Tools –>Options unter dem Menüpunkt Environment auf International Settings. Entsprechend der installierten Sprachversion muss der Pfad natürlich angepasst werden.

Sprachauswahl-Einstellungen in Visual Studio

Sprachauswahl-Einstellungen in Visual Studio 2012

Hier findet man die momentan installierten Sprachen zur Auswahl. Mit einem Klick auf OK bestätigen und Visual Studio anschließend neustarten. Voilá, eure gewünschte Sprache ist eingestellt.

Findet man die gewünschte Sprache nicht in der Liste, so gelangt man über  den Link „Get additional languages“ zur Download-Seite von Microsoft. Hier steht einem eine große Auswahl von Sprachen zur Verfügung. Einfach herunterladen, die Installation durchführen und danach die obigen Schritte befolgen.

14 verschiedene Sprachen stehen zur Auswahl

14 verschiedene Sprachen stehen zur Auswahl

Das könnte dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Mark sagt:

    Super erklärt. Dein Blog war der zweite Treffer. Danke.

  2. susy sagt:

    top..!
    sehr gut erklärt.

    Danke

  3. Tom sagt:

    Top! Konnte die Sprache umstellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.