Windows 8.1, Xbox Music und weitere Neuerungen

Seit letzter Woche ist die Windows 8.1 Version als Preview-Version durch Microsoft veröffentlicht worden und steht seitdem für jeden zum Testen zur Verfügung. Es muss natürlich beachtet werden, dass es sich hierbei um eine Preview-Version handelt und es so noch zu kleineren Problemen oder Fehlverhalten kommen kann. Aber wen das nicht abschreckt, kann die Preview-Version über diese Webseite herunterladen und ausprobieren.

In diesem kleinen Video stellt Microsoft einige Neuerungen in Windows 8.1 vor, welche das Betriebssystem noch spannender und funktioneller macht:

Ansonsten gibt es jetzt den beliebten Dienst Xbox Music auch über den Browser, sofern man über einen Xbox Music Pass verfügt. Über die Webseite music.xbox.com hat man Zugriff auf seine erworbenen Musiktitel und natürlich auf den gesamten Inhalt von Xbox Music. Die Webseite kommt in einem schicken Design und man findet sich schnell zurecht und kann seine Lieblingsmusik nun wirklich überall hören.

Auch für Entwickler gibt es etwas Neues, nämlich Visual Studio 2013 Preview. Wer es also nicht abwarten kann, hat jetzt die Möglichkeit die IDE zum Entwickeln von Anwendungen kostenfrei zu testen, aber auch hier gilt zunächst Vorsicht, denn es handelt sich um eine Vorabversion, welche sicherlich noch den einen oder anderen Fehler beinhalten könnte. Was es sonst für spannende Änderungen gibt, lässt sich in diesem Blogbeitrag nachlesen.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.